website

| Victoria Banaszak

Frauen erobern die alkoholfreie Weinbranche im Sturm, sagt Tasting Table

Es gibt Momente, in denen man sich einfach nur mit Freunden treffen und bis spät in die Nacht hinein trinken möchte, ohne die Folgen, die Alkohol manchmal mit sich bringen kann. Mit den alkoholfreien Weinen von Thomson & Scott Noughty können Sie genau das tun. In der Welt der Null-Prozent-Weine setzt "Noughty", eine von Frauen gegründete Marke, neue Maßstäbe. Die alkoholfreien Weine von Thomson & Scott sind schmackhaft, vegan und halal-zertifiziert und werden aus biologischen Trauben hergestellt.


Diese alkoholfreien Champagner- und Weinalternativen wurden sanft entalkoholisiert, um den reichen Geschmack ihrer schön gestalteten Flaschen zu bewahren, und sind auch für schwangere und stillende Frauen sicher. Das Weinsortiment von Thomson & Scott Noughty ist halal-zertifiziert und enthält weniger Zucker und Kalorien als die meisten seiner alkoholischen Gegenstücke sowie andere alkoholfreie Weine. Mit nur 14 Kalorien pro 100 ml Noughty Schaumwein Chardonnay, und 18 Kalorien pro 100ml von Noughty Prickelnder Roséist dieses Geschmackserlebnis eine kleine Sünde wert.


Da der Alkohol nach der Gärung abgetrennt wird, schmecken die Noughty-Weine wirklich wie... nun ja, wie Wein! "Die meisten von uns werden schon einmal einen Standard-Schaumwein getrunken haben, der nicht halb so gut ist wie dieser", schreiben die Kritiker von Alkoholwechsel. Wir denken, das spricht für sich selbst. Einige alkoholfreie Weine sind im Einzelhandel viel teurer, aber hier in der Schweiz können Sie eine Flasche Noughty für weniger als 20 CHF kaufen.