website

| Victoria Banaszak

Sagen Sie "ICH WILL" zu einer alkoholfreien Hochzeit!

Die Idee, eine Hochzeit auszurichten und den Gästen alkoholfreien Wein zu servieren, ist für Sie vielleicht neu. Aber es überrascht uns nicht, dass es schnell an Popularität gewinnt. Den Gästen neben den "normalen" alkoholischen Getränken eine köstliche alkoholfreie Alternative zu bieten, ist im Jahr 2022 ganz normal und macht jeden zum Teil der Party. Brides.com hat empfohlen, mit einem alkoholfreien Trinkspruch "I DO" zu sagen, und an der Spitze der Empfehlungsliste stand Thomson & Scott Noughty Bio-Schaumwein Chardonnay.


In der Vergangenheit mussten Schwangere, designierte Fahrer und diejenigen, die keinen Alkohol tranken, die meiste Zeit des Tages mit Mineralwasser, Tee, Kaffee, Saft oder Cola auskommen. Mit der Zeit haben sich die Dinge zum Besseren gewendet. Heute können Hochzeitsplaner eine große Auswahl an alkoholfreien Weinen, Bieren und Spirituosen finden, die zu allen Themen" und Budgets passen.


Während im Internet fieberhaft über Kommentare und Diskussionen über Paare diskutiert wird, die sich für eine trockene Hochzeit oder umgekehrt für eine Hochzeit ohne "elegante" alkoholfreie Alternativen entscheiden, hat eine aktuelle Umfrage auf Twitter ergab, dass sich 38 % der Paare für eine trockene Hochzeit entschieden haben. Wir sind zuversichtlich, dass die Zahl der Hochzeiten mit alkoholfreien Weinen, Bieren und Spirituosen unter durstigen Paaren weiter steigen wird.


Gute GetränkeDie Autorin Julia Bainbridge, die sich im Dezember verlobt hat, erzählt, dass sie gerne eine trockene Hochzeit für ihre Gäste ausrichten würde. Sie sagte: "Nüchtern und alkoholfrei Chardonnay mit Kohlensäure ist eine gute Wahl, um einen Toast auszusprechen. Das Beste an einem guten alkoholfreien Wein ist, dass er genauso schmeckt wie ein alkoholischer Wein. Ihre Gäste werden den Unterschied gar nicht bemerken.


Den vollständigen Artikel können Sie hier