website

| Victoria Banaszak

Wilfreds Zero Proof Negroni

Da der Negroni traditionell mit verschiedenen Alkoholarten zubereitet wird, scheint es nicht unbedingt naheliegend, ihn in eine alkoholfreie Version umzuwandeln. Wilfred's Zero Proof Negroni ist dabei, Ihre Meinung zu ändern. Er wird zwar nicht genauso schmecken wie Ihr traditionelles Getränk, aber Sie werden ihn lieben. Wir sind sogar bereit zu wetten, dass dieser Negroni genauso gut, wenn nicht sogar besser sein wird. Großartige Behauptungen, also lasst uns loslegen. Wir werden uns ansehen, warum wir diesen alkoholfreien Leckerbissen lieben, woher der Negroni kommt, was man dazu essen kann und natürlich, wie man ihn zubereitet.

Bottle of Wilfred's alcohol-free aperitif red in colour with sunset coloured label pictured next to a glass of Wildred's Zero Proof Negroni cocktail garnished with an orange tweel

Was wir an Wilfred's Zero Proof Negroni lieben

Der klassische Negroni wird zu gleichen Teilen aus drei verschiedenen Spirituosen hergestellt. Gin, Vermouth und Campari. Das Problem, wenn man alles gleich gewichtet, ist, dass nichts wirklich zur Geltung kommt. Deshalb haben wir für Wilfreds Zero Proof Negroni einen anderen Ansatz gewählt.

Es wird Sie nicht überraschen, dass Wilfred's Aperitif der Held unseres Cocktails ist. Wilfred's ist frei von Farbstoffen, Süßungsmitteln und künstlichen Aromen und wird aus einer einzigartigen Mischung aus Rosmarin, Bitterorange, Nelke und Rhabarber hergestellt. Sein unverwechselbarer Geschmack verdient es, genossen zu werden, also sind wir hier, um ihn zu feiern. Durch die Zugabe von nur 15 ml Grapefruit und drei Spritzer Angostura-Bitter wird Ihr Wilfred's Aperitif zu einem lebendigen Cocktail, der Ihre Gäste begeistern wird.

Sie werden sich vielleicht fragen, warum Angostura-Bitter in einem alkoholfreien Cocktail enthalten ist, da dieser traditionell bis zu 45 % Alkohol nach Volumen enthält. Das liegt einfach an der Menge an Bitter, die in einem "Dash" enthalten ist. Angostura-Bitter wird im Allgemeinen nur tropfenweise verwendet, und dieser Cocktail bildet da keine Ausnahme. Obwohl die Kreation also Alkohol enthält, ist sein Anteil am Volumen vernachlässigbar.

Wenn Sie keinen Angostura-Bitter verwenden möchten, nehmen Sie eine Clementine oder Mandarine, schneiden Sie sie in zwei Hälften und stecken Sie einige Nelken hinein. Dann gießen Sie den Grapefruitsaft darüber, geben eine ganze Muskatnuss in die Flüssigkeit und lassen sie zehn Minuten ziehen. Sie müssen die Orange und die Muskatnuss entfernen, bevor Sie den Grapefruitsaft in Ihren alkoholfreien Negroni gießen.

Was sind die Ursprünge des Negroni-Cocktails?

Die Legende besagt, dass der Negroni-Cocktail von Graf Camillo Negroni in einem Café in Florenz, Italien, erfunden wurde. Die Familie gründete bald darauf eine Destillerie, die eine trinkfertige Version des Cocktails herstellte. Angostura-Bitter soll gut für die Verdauung sein, während Gin als Laster gilt. So wurde die Kombination der beiden beliebt. Zumal sich die Aromen auch noch gegenseitig ergänzten.

Mit der Zeit entstanden Variationen des Negroni-Cocktails. Vor allem der Negroni Sbagliato ist sehr beliebt geworden. Hier wird anstelle des Gins und des kohlensäurehaltigen Wassers eines traditionellen Negroni Prosecco oder Sekt verwendet. Auf unserer Website können Sie ein alkoholfreies Negroni-Sbagliato-Set für den perfekten prickelnden Cocktail erwerben. Unsere Version ist ein wahrer Genuss. Wilfred's Aperitif, Pentire Seaward und Noughty Sparkling Chardonnay ergeben einen wirklich luxuriösen alkoholfreien Cocktail.

Gastronomische Kombinationen für Zero Proof Negroni

Zunächst müssen wir über die Sprache sprechen, die wir verwenden, um den Negroni zu beschreiben. Obwohl es sich um einen Cocktail handelt, der Aperitif enthält, wird er auch als eigenständiger Aperitif bezeichnet. Das liegt daran, dass er traditionell vor einer Mahlzeit getrunken wird, um den Gaumen zu reinigen. Außerdem bringt er durch den bitteren Geschmack den Stoffwechsel in Schwung. Das Gute an einem Negroni ist, dass er perfekt mit kräftigen, reichhaltigen Aromen harmoniert. Denken Sie an köstlichen Stilton, geräuchertes Fleisch und alles Salzige.

Vorspeisen

Cheese fondue in a yellow bowl with someone wearing a green sleeved top with only the arm visible dipping in a piece of bread and slices of bread on a wooden board in the background

Hauptgerichte

Nachspeisen

Wie macht man Wilfreds Zero Proof Negroni?

Dieser alkoholfreie Negroni ist spektakulär einfach zuzubereiten, sieht aber extrem beeindruckend aus und schmeckt auch so. Sie haben nicht alle Zutaten zur Hand? Kein Problem! Solange Sie Wilfred's haben, können Sie mit einigen Varianten experimentieren. Es gibt viele Varianten des Negroni, warum also nicht Ihre eigene kreieren? Sie können den Grapefruitsaft durch Orangensaft ersetzen, Wasser mit Kohlensäure oder alkoholfreien Sekt verwenden.

Alkoholgehalt

0.0%

Zutaten

  • 100 ml - Wilfred's Aperitif
  • 15 ml - Frische Grapefruit
  • 3 Spritzer Angostura Bitters

Zum Garnieren

  • Wirbel aus Orangenschalen

Methode

  1. Geben Sie ein großes Stück Eis in ein Old-Fashioned-Glas.
  2. Alle Zutaten über das Eis gießen.
  3. Vorsichtig umrühren, damit das Eis schmilzt.
  4. Vor dem Servieren mit einer Orangenschalenscheibe garnieren.
star
x